04 Feb

Rückblick auf das vergangene Halbjahr

Das erste Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 liegt nun hinter uns. Grund genug, um einmal inne zu halten und zurück zu schauen:

Die GS Althemmoor hat am Fahrradparcours der Verkehrswacht teilgenommen. Die 5 Schüler aus den beiden 3. Klassen belegten den 4.Platz. Ihr Gewinn kam dem Spielehäuschen und damit allen Schülerinnen und Schülern zugute.

Im November gab es den „Vorlesetag“. Für eine Stunde wurden die Klassenzimmer und weitere Räume der Schule in gemütliche Vorleseorte verwandelt. Vielen Dank noch einmal an alle Vorleser und Vorleserinnen.

Ebenfalls im November fand traditionell das Schulkino statt, im Dezember folgte das große Weihnachtsbasteln. Beide Veranstaltungen wurden vom Förderverein initiiert.

In der Weihnachtszeit ging es dann für die gesamte Schule nach Cuxhaven ins Weihnachtsmärchen “Die kleine Meerjungfrau“.

Im neuen Jahr kam eine Überraschung: Unser von den dritten Klassen eingesendetes Logo hat beim Logowettbewerb der Stadt Hemmoor (Thema: „Was soll der Müll?“) den ersten Platz gemacht.

Eine gute Zahnpflege hat uns Frau Henn vom Gesundheitsamt Cuxhaven  im Januar nahegebracht. Im gleichen Zeitraum fand auch unser Projekttag zur gesunden Ernährung im Zuge des Schulobstes statt. An dieser Stelle gilt unser Dank den eifrigen Helfern, die regelmäßig das Obst und Gemüse schälen, schneiden und anrichten.

Dies war nur ein kleiner Rückblick auf die Aktivitäten der vergangenen Monate.

Wir erhielten zudem Unterstützung von abgeordneten Kollegen aus anderen Schulen und von Herrn Wieking, der als Vertretungslehrer kurzzeitig zu uns stieß.  Einige dieser Kollegen verlassen uns bereits wieder zum neuen Halbjahr, doch wir können auch neue Kollegen an unserer Schule begrüßen. Alles in allem dürfen wir gespannt sein auf das kommende Halbjahr.