15 Dez

Elternbrief zum Lock Down

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens wurden kurzfristig neue Maßnahmen beschlossen. Herr Minister Tonne schreibt auf der Seite des Kultusministeriums: Es gilt die Botschaft: Alle, die zu Hause bleiben können, sollen auch zu Hause bleiben und dort lernen. Dafür reicht es, das Fernbleiben der Kinder formlos per Telefon, Mail oder auf Papier gegenüber der Schule anzuzeigen.“

Ab Mittwoch, 16.12. sollen also möglichst alle Schülerinnen und Schüler ins Distanzlernen / Homeschooling wechseln. Da die Schulpflicht weiterhin gilt, wird Ihr Kind Material erhalten, welches es in dieser Woche (14. – 18.12.) nach Möglichkeit bearbeiten muss. Sollten Sie berufsbedingt oder aus anderen bedeutsamen Gründen nicht in der Lage sein, Ihre Kinder zuhause betreuen zu können, bieten wir eine Beschulung/Betreuung an der GS Althemmoor an. Melden Sie Ihr Kind / Ihre Kinder dazu bitte verbindlich an. Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob Sie von der Betreuung in der Schule Gebrauch machen müssen. Zudem haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Ihre Kinder bereits ab dem 14.12. bzw. 15.12. vom Präsenzunterricht abzumelden. Sie erhalten dann ebenfalls Material, welches die Kinder zuhause in der Woche vom 14.12. bis zum 18.12. bearbeiten sollen.

Nach den Weihnachtsferien beginnt der Unterricht voraussichtlich am Montag, 11. Januar 2021 normal nach Plan.  Denken Sie bitte unbedingt daran, ihren Kindern Alltagsmasken /  einen Mund-Nasen-Schutz mitzugeben. Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden wir Sie per Mail informieren.